Ausschreibung Lehre hoch n – bis 31.3.

Lehre hoch n, das Bündnis für Hochschullehre, schreibt aktuell wieder die Teilnahme an dem Dachprogramm sowie an dem Fachprogramm, Fachgruppe 2017: Sprach- und Literaturwissenschaften und Geschichtswissenschaften aus.

Bewerben können sich im Dachprogramm bis zum 31.3.

  • Professorinnen und Professoren, die sich über die einzelne  Lehrveranstaltung hinaus mit der Weiterentwicklung der Lehre an ihrer Hochschule befassen.
  • Personen aus der Hochschulleitung und leitenden Funktionen im Bereich Studium und Lehre.
  • Personen aus der Hochschuldidaktik und lehrbezogenen Entwicklung an Hochschulen.

Im Fachprogramm können sich bis 31.3. bewerben:

  • Professorinnen und Professoren, die sich in Forschung und Lehre profiliert haben
  • Vertreter/innen aus den Dekanaten, Studiendekanaten und der Studiengangsleitung
  • Vertreter/innen der Hochschuldidaktik bzw. der Fachdidaktik mit Expertise in der Lehr- und Lernforschung und bei der Umsetzung von Veränderungsvorhaben
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen mit Lehrverantwortung.

Begleitet werden die beiden Programme durch Workshops, Austauschtreffen, etc. Bewerben kann man sich im Dachprogramm mit einer Projektidee, die während der Teilnahme verfolgt wird. Im Fachprogramm können sich Teams bewerben, um forschendes Lernen oder den Praxisbezug im Curriculum zu verfolgen.

Mehr zum Programm, den Workshopterminen, Referenten sowie zur Auswahlkommission unter

Ausschreibung