E-Zugriff aufs Neue Handbuch Hochschullehre für alle

Im Neuen Handbuch Hochschullehre finden sich viele Beiträge von Angehörigen der Fachhochschule Köln (siehe die Listen Veröffentlichungen ProfiL²-AkteureVeröffentlichungen von Lehrenden oder auch den Blogpost Veröffentlichung zum Lehrkonzept „IXtrinisch – Lernen im Gegenstromverfahren“).

Unsere Hochschulbibliothek hat nun eine elektronische Version des Neuen Handbuchs erworben, sodass alle Angehörigen der Hochschule auf die Beiträge zugreifen können. Entweder über das Intranet oder unter Nutzung des VPN-Clients, indem sie die Webseite www.nhhl-bibliothek.de aufrufen.

Informieren Sie sich, tauschen Sie sich mit den Autorinnen und Autoren aus Köln aus oder holen Sie sich Anregungen sowie theoretische und praktische Literaturbezüge. Die Themengruppen des Neuen Handbuchs im Einzelnen:

  • Lehren und Lernen
  • Planung von Hochschulveranstaltungen
  • Lehrmethoden und Lernsituationen
  • Medieneinsatz
  • Veranstaltungsformen
  • Beratung und Betreuung
  • Schlüsselqualifikationen und wissenschaftliches Arbeiten
  • Prüfungen und Leistungskontrollen
  • Evaluation und Akkreditierung
  • Organisationsentwicklung und Lehrkultur
  • Entwicklung von Rahmenbedingungen und Studiensystemen
  • Hochschuldidaktische Aus- und Weiterbildung