(Noch mehr) Raum für projektorientierte Lehre

Wie ein speziell für die projektorientierte Lehre gestalteter Raum die Lehre beeinflussen kann, zeigt ein Beispiel aus der Fakultät für Angewandte Naturwissenschaften am Campus Leverkusen. Gemeinsam wurde hier ein Hörsaal verändert, damit Lehrende durch den Raum in der Rolle des Facilitators unterstützt werden.

Von ihren Erfahrungen berichten die Studierenden, Prof. Dr. Yvonne Böhler, Prof. Dr. Matthias Hochgürtel und Emily Kobs. Bei der Umgestaltung wirkte Heike Koralli mit. Der Raum wird mittlerweile von mehreren Lehrenden genutzt und soll für den neuen Standort der Fakultät ausgebaut werden. Aber machen Sie sich selbst ein Bild in dem obigen Video.


Die Gestaltung von Lernräumen ist aktuell ein wichtiges Thema in hochschuldidaktischen Interventionen und Forschungen, mehr zum Thema finden Sie beispielsweise

Die aktuelle Ausschreibung der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (Deadline bis zum 28.1.2.15) befasst sich ebenfalls mit dem Thema Lernräume.